Aus Spaß wird Ernst – wie das Ehrenamt seine Aktiven auffrisst

Wenn drei Deutsche zusammen kommen, gründen sie erst einmal einen Verein – so heißt es jedenfalls im Volksmund. Und tatsächlich ist die Vereinslandschaft in Deutschland traditionell vielfältig. Rund 31 Millionen Menschen engagieren sich in ihrer Freizeit für das Gemeinwohl. Auch in Mellnau. Aktive und vielseitig engagierte Bürgerinnen und Bürger kennzeichnen das Leben in unseren Dörfern. Die hohe Bereitschaft, sich freiwillig für eine Sache einzusetzen, zeigt einen wesentlichen Unterschied Artikel lesen [...]

Ein Ausflug in die 70er

Blick ins Archiv Mitte der 70er Jahre versuchten drei angehende Sozialpädagogen mit außerschulischer Jugendarbeit einige interessierte Jugendliche zu motivieren, sich bewusster mit ihrer Umwelt und ihrem Leben in Mellnau auseinanderzusetzen. Es entstanden einige aufschlussreiche Projekte um ländliche Strukturen und den gesellschaftlichen Umgang miteinander. Die erste Dorfzeitung wurde publiziert, der Jugendclub entstand. Nicht wenige Dorfbewohner sahen die Ereignisse um den Jugendclub recht Artikel lesen [...]

4. Mellnauer Glitzermarkt mit leicht geändertem Konzept

In der Nacht zuvor hatte es noch geregnet und es war zu befürchten, dass dieser Glitzermarkt “ins Wasser fällt”. Als sich aber am 16. November pünktlich um 15:00 Uhr das Tor des Glitzermarkts auf “Hoobs Hof” öffnete, hatte Petrus ein Einsehen und lieferte trockenes, teils sonniges und moderat kaltes Spätherbstwetter, bei dem der erste Glühwein des Jahres den zahlreichen Besuchern mal wieder vorzüglich schmeckte.. Die “Mellnauer Weibsbilder” und der Männergesangsverein Artikel lesen [...]

Neues aus dem Newsletter – Juli bis September 2019

Weidezaungerät geklaut
Im letzten Newsletter wurde an dieser Stelle noch einmal zusammengetragen, wie viel Ärger wir mit Vandalismus&Co in den letzten zwei Jahren in Mellnau hatten. Wie zur Bestätigung meldete sich kurz darauf einer unserer Landwirte, dem in diesem Sommer von einer ortsnahen Wiese ein Weidezaungerät geklaut wurde.
Vandalismus auf der Burg
Vom 26. auf den 27. Juni kam es im Innenhof der Burg zu Sachbeschädigungen. Die Rückenlehnen an zwei Bänken wurden zerstört, Artikel lesen [...]

Feinstaubalarm in Mellnau

Fridays4Future, Dieselskandal, Kohleausstieg oder das Rezo-CDU-Zerstörungsvideo - an allen Ecken und Enden kommt das Klima zum Vorschein. Grund genug, sich auch bei uns damit zu befassen.
Wetter messen
Da es insbesondere die jüngeren Jahrgänge sind, die sich großen Sorge um den Wandel des Klimas machen, nahm sich der Heimat- und Verkehrsverein des Themas an. Die Smart Kids AG durfte auf Kosten des Vereins am 3. und 4. Mai etwas basteln: zwei allwettertaugliche Umweltsensoren. Temperatur, Luftfeuchtigkeit Artikel lesen [...]

Neues aus dem Newsletter – April bis Juni 2019

Ergebnisse der Europawahl
Mellnau hat gewählt – und das Ergebnis überrascht. Zuallererst ist festzustellen, dass die Wahlbeteiligung von 29,6% (Europawahl 2014) auf 48,1% angestiegen ist. Und wie auch im Rest der Republik verlor die SPD massiv Prozente, von immerhin 47,7% stürzte sie ab auf 33,6%. Bemerkenswert an diesem Absturz ist, dass bei dieser Wahl absolut gesehen sogar 9 Leute mehr als in 2014 die SPD gewählt haben. Durch die erheblich höhere Wahlbeteiligung reichte der Zugewinn Artikel lesen [...]

Neues aus dem Newsletter – Januar bis März 2019

Melkmaschine gestohlen
Wie die Oberhessische Presse am 13.3.2019 berichtete, haben Diebe zwischen dem 9. und 12. März eine Melkmaschine und eine Walze im Wert von rund 500 Euro gestohlen. Die gestohlenen Maschinen standen Privatgrund auf an der Simtshäuser Straße Ecke Rennweg.

Vandalismus, Einbruch, Brandstiftung, Diebstahl – obwohl das Jahr noch jung ist, geschieht im Moment verhältnismäßig viel Unsinn. Haltet die Augen und Ohren offen, spaßig ist das Ganze schon lange nicht mehr.
Smart Artikel lesen [...]

Redaktionssystem für den Kuckuck

Schon seit Jahren beschäftigt sich das Gemeindearchiv mit dem Thema Digitalisierung. Der Verein beherbergt schon seit langer Zeit ein gewaltiges Druck- und Scansystem, hantiert souverän mit PDFs in allen Größenordnungen und betreibt ganz nebenbei QR-Codes und Sprachboxen im ganzen Ort. Digitalisierung? Läuft.
Jetzt ist der Kuckuck dran
Die Produktion des Mellnauer Kuckucks ist das zentrale Thema im Mellnauer Gemeindearchiv. Durchaus kritisch müssen wir von Seiten des Vereins gelegentlich Artikel lesen [...]

Die Smart Kids AG ist da

Die Welt unserer Kinder ist voll digitalisiert. Smartphone, Tablet, Youtube, WhatsApp, Fotos uvm.

Der Heimat- und Verkehrsverein Mellnau e.V. bietet daher seit Oktober 2018 die Smart Kids AG an. Die AG ist ein Orientierungskurs für Kinder ab 9 Jahren. Die Gruppe beschäftigt sich mit den ganz praktischen Dingen im Internet, wir sprechen darüber, was man lieber lassen sollte und wagen auch einen Ausblick auf einfache Programmier- und Gestaltungsübungen.
6 Teilnehmer in Runde 1
Die erste Runde Artikel lesen [...]

Aus dem Newsletter 10-12/2018

Rücktritt im Stadtrat
Der Magistrat in Wetter hat Ende August einen seiner Aktivposten verloren: Gerd Nienhaus. Er war im Magistrat u.a. für Wirtschaftsfragen zuständig und ein häufig gesehener Teilnehmer im Ortsbeirat in Mellnau. Zuletzt hatte er große Anteile an der Verwirklichung unseres Freifunk-WLANs, aber auch in Sachen Windkraft, Schule und Nachmittagsbetreuung stand er mit dem Dorf in regem Kontakt.  Er trat zurück, da er mit der „Art, Form und dem Inhalt der Vorbereitung, Einladung Artikel lesen [...]